Monatsarchiv für November 2008

womo

Umweltplakette

Neue Städte haben Gebiete zu Umweltzonen erklärt, so daß sie nur noch mit gelben, grünen oder roten Plaketten befahren werden können.

Ab sofort dürfen PKWs, Busse, Wohnmobile und LKWs in folgenden Städten bzw. Gebieten nur noch mit Plakette fahren:

* München im mittleren Ring
* verschiedene Gemeinden in NRW
* ab Januar 2009 voraussichtlich Nürnberg

Wer erwischt wird, muß 40 Euro zahlen und kassiert einen Punkt in Flensburg.

Quelle: Stiftung Warentest 12/2008

womo

Slowenien-Vignette

Wie bereits mehrfach berichtet, hat Slowenien eine recht teure Halbjahresvigentte eingeführt, eine früher vorhandene Kurzvignette wurde abgeschafft.

Nachdem sich nun die EU eingemischt hat und ein Mahnschreiben an Slowenien gerichtet hat, soll es nun in der nächsten Saison wieder günstige Kurzvignetten geben.

Slowenien ist oftmals Transitland nach Kroatien und seit der starken Erhöhung der Mautgebühren haben viele Urlauber Umwege in Kauf genommen, um die Vignette zu sparen.

Ob sich das nun benzin- und zeittechnisch gelohnt hat, sei mal dahingestellt, aber der nächste Sommerurlaub kann nun vermutlich wieder nach gewohnter Route stattfinden.

Quelle: Stiftung Warentest 12/2008