Monatsarchiv für Oktober 2009

Auf der Forest Ranch im Kanton Jura in der Schweiz kommen Cowboys und Cowgirls auf ihre Kosten nicht nur beim Lagerfeuer. Reitstunden, Arbeit mit Kühen, Pferdekommunikation, …

Zwanzig Stellplätze für Wohnmobile liefern die Übernachtungsmöglichkeit, abgesehen von den Bungalows auf der Ranch.

womo

Risse in der Duschwanne

Ich hab das Problemn auch, rund um den Abfluß in der Duschwanne bröselt das Material und es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis das zu einem echten Problem wird.

Kurzfristige Lösung, großflächig um den Abfluß liegt ein Plastikteil, tritt man also mal darauf, verteilt sich der Druck hoffentlich besser und es entstehen keine weiteren Risse.

Da kommt der Wannendoktor wohl gerade recht. Eine Firma, die auf Kunststoff spezialisiert ist, sägt die Wanne aus, bildet eine neue aus GFK nach und baut diese statt der alten ein, die soll dann stabil sein und hoffentlich lange halten.

–> www.rundrum-kunststofftechnik.de

Der Betrieb liegt in Jettingen-Scheppach, zwischen Ulm und Augsburg und mit 600 Euro soll man dabei sein.

Quelle: promobil 11/2009

Bei Niesmanns gibt es am 7.11.2009 und 8.11.2009 einen Tag der offenen Tür, ab 10 Uhr gehts los. Damit sich ein Besuch auch lohnt, liegt der Termin so, daß man zeitgleich auch den Martinsmarkt im Ort besuchen kann.

–> klick

07.05.2010: Der Link geht jetzt auf die allgemeinen Termine, weil der Original-Link nicht mehr vorhanden ist

womo

Wohnmobilsteuer

Und es geht weiter…

Der ADAC hatte (wie berichtet Wohnmobilsteuer) gegen die Nichtzulassung der Revision Beschwerde eingelegt, der nun stattgegeben wurde, wie die promobil in ihrer aktuellen Ausgabe (11/2009) berichtet.

Es kann also weitergehen, wer vom Finanzamt aufgefordert wurde, den Einspruch zurückzunehmen, sollte dem eher nicht stattgeben, sondern im Gegenteil auf die Revision (AZ II R 29/09) verweisen und nicht nachgeben.

womo

Lichtpflicht tagsüber

Man mag zur Lichtpflicht tagsüber ja stehen, wie man will, aber immer mehr Länder schreiben (mindestens in den dunklen Jahreszeiten) Licht bei Tag vor.

Eine vermutlich unvollständige Auflistung dieser Länder:

Bosnien Herzegowina, Bulgarien (1.11-1.03.) Dänemark, Estland, Finnland, Island, Italien (außerorts), Kosovo, Kroatien (31.10.-31.03.), Litauen, Lettland, Mazedonien, Moldawien (1.11.-1.03.), Montenegro, Norwegen, Polen, Portugal (diverse Straßen), Rumänien (außerorts), Russland (außerorts), Schweden, Serbien, Slowenien, Slowakei, Tschechien, Ungarn (außerorts), Weißrussland.

Also quasi alle Länder des Nordens und des (ehemaligen) Ostblocks. Einzig Italien paßt nicht so recht da rein. Da liegt es vielleicht an den vielen Tunneln.

Quelle: promobil 11/2009

02.09.2014: Aktualisierung via test 4/2014