Monatsarchiv für Oktober 2011

womo

Gotthard-Paß noch offen?

Aus gegebenem Anlaß interessiert es mich, ob der St. Gotthard-Paß in der Schweiz noch offen ist.

Auf der Suche nach einer passenden Website lande ich auf: (swissinfo, link geht nicht mehr, 26,03,2013) und da sind doch tatsächlich schon Päße in Winterpause. Auf dem Gotthard-Paß liegt Schnee und es wird Winterausrüstung empfohlen. Schneeketten zählen da hoffentlich nicht zu, oder? Und außerdem hat der Gotthard Nachtruhe, von 17 Uhr am Nachmittag bis 8 Uhr morgens. na, dann.

womo

Ende der Verlosung

Wer es noch nicht mitbekommen hat, die Verlosung geht heute zu ende.

Also, wer noch mitmachen möchte, sollte sich beeilen.

An dieser Stelle auch mal ein kurzes Resümee. Zuerst dachte ich ja, wir würden auf den Kalendern sitzen bleiben, das erledigte sich aber dann bald.

Interessant übrigens, wer sich wie äußerte in den Mails zur Verlosung. Die eine möchte ihrem Opa eine Freude machen, andere sich selbst mit einem „schönen Kalender“ beschenken, die Mehrheit aber schreibt einfach nur eine Adresse auf, ohne weiteren Kommentar.

Wenn es also nach der äußeren Form ginge, gäbe es schon den einen oder anderen klaren Gewinner. Aber wir lassen natürlich Kommissar Zufall spielen, genauer gesagt, den auf http://www.random.org/.

Womit wir direkt zum nächsten Punkt kommen. So eine Verlosung durchzuziehen ist ja relativ einfach, was wir aber nicht beachtet haben, die Produkte müssen ja auch irgendwie versendet werden. Leider ist so ein Kalender nun nicht ganz so klein, weswegen wir also tatsächlich erst noch passende Versandhüllen besorgen müssen…

womo

Grünkohl

heißgeliebt oder eiskalt gehaßt…

Wer Lust auf Grünkohl hat, dem sei Lemwerder empfohlen, dort wird zum zwölften Male zum Grünkohlessen (untereinander?) geladen.

Geplant ist das Essen vom 13.01.2012 bis zum 15.01.2012, unter anderem werden dann auch Kohlkönig und Königin gewählt, die amtieren dann vermutlich für ein Jahr, bis zum nächsten Grünkohlessen.

Es wird um Anmeldung bis zum 6.01.2012 gebeten.

Mehr Informationen unter: klick

Nachtrag 11/2016: Linkziel hat sich geändert

womo

Haube fürs Wohnmobil

Die überwiegende Mehrheit der Wohnmobilbesitzer wird das Problem kennen:

Obwohl man gerne ständig damit unterwegs wäre, steht es doch in aller Regel die meiste Zeit nur irgendwie dumm herum.

Steht im Regen, im Wind, in der Sonne, schutzlos.

Die wenigsten werden eine Scheune oder einen andere Unterstellplatz haben, wo das gute Stück vor den Wetterunbilden geschützt ist.

Für Schutz sorgen können da die diversen Plastikhüllen, die mehr oder weniger teuer und mehr oder weniger gut ihren Dienst versehen.

Schlecht wäre das so, wie bei einem PKW passiert, der unter so einer Hülle draußen überwinterte und trotz Zwischenraum zwischen Folie und Motorhaube, diese stark mattiert wieder ausspuckte im nächsten Frühjahr…

Nun tummelt sich ein weiterer der Zubehörlieferanten auf dem Haubenmarkt.

Atmungsaktiv, UV-stabil, PVC-frei und reißfest – bis Windstärke 140km/h, was den meisten Stürmen hierzulande standhalten sollte. Soweit die Werbung.

Zu bestellen hier: Klick

womo

Geschenkidee Lego-Bulli

Für alle VW-Bus-Fans gibt es jetzt die ultimativen Legosteine.

Wer schon immer mal einen VW-Campingbus von irgendwas von 1960 sein eigen nennen wollte, der kann das nun. Einfach den entsprechenden Bausatz vom dänischen Hersteller der kleinen Bausteine kaufen und schon kanns losgehen…

Zweifarbenlakierung, Hubdach, Türen zum öffnen, und hinter der Heckklappe verbirgt sich der Boxer.

Ganz billig ist die Angelegenheit zwar nicht, aber Weihnachten steht ja schon bald wieder vor der Tür: Mit etwa einhundert Euro ist man dabei. Dafür ist der Bus dann aber auch gut dreißig Zentimeter lang.

Make LEGO® models, not war with a LEGO Exclusive VW Camper

Nachtrag 06.2014: Gibts bei Amazon: Klick

Bilder: Lego

womo

Winterreifen

Passend zu dem demnächst wieder erforderlichen Wechsel zu Winterreifen – zumindest für die, die auf winterlichen Straßen gesetzeskonform handeln möchten – schreibt der Handel, daß diesmal die Lager gefüllt sind.

Wir erinnern uns, letztes Jahr wurde es für einige (PKW-)Modelle eng mit den Winterreifen.

Diesmal hat man wohl besser vorgesorgt und es sollte demzufolge nicht mehr zu langen Lieferzeiten wie im vergangenen Jahr kommen.

40 Euro kostet es übrigens, wenn man erwischt wird und 80 Euro, wenn man mit nicht angepaßten Reifen dann auch noch Chaos verursacht. Das gibt dann auch noch einen Punkt.

Siehe auch: Reifen online bestellen: klick

womo

Verlosung

Das neue Jahr naht irgendwie und da wir eine Affinität zu den Bergen haben, gibt es an dieser Stelle mal eine entsprechende Verlosung.

Verlost werden fünf Alpenkalender Malerische Alpen vom Verlag teNeues, der uns die Kalender auch freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat.

Der Rechtsweg ist wie üblich ausgeschlossen.
Einsendeschluss ist der 27.10.2011.

Wer mitmachen möchte, sendet eine eMail an [Aktion beendet] (versendet wird nur innerhalb Deutschlands!).

P.S. Von teNeues gibt es übrigens auch Städteführer, Cool Cities nennt sich die Serie: mehr

womo

Der Winter naht

Da schaue ich heute morgen nichts ahnend aufs Außenthermometer und was muß ich da lesen? 1.5 Grad sind es nur noch. Und das Anfang Oktober.

Allerhöchste Zeit, an die Winterreifen zu denken, denn es gilt ja seit einiger Zeit, daß man auf Deutschen Straßen – typisch deutsch formuliert – wetterangepaßte Reifen nutzen muß.

Und da die Regel ja sagt, von O bis O zieht man die Wintersocken auf, ist es wohl also nun höchste Zeit, dasselbige auch zu tun.

Ich hab ja nach wie vor die Agilis oder so ähnlich drauf. Letztes Jahr konnte ich sie ausgiebig testen. Waren prima, nur eine Steigung schafften sie nicht, zu glatt. Gut, wenn man da Schneeketten dabei hat…

Tipp eins … zum Reifenneukauf: reifen.com, inklusive Partnersuche, wo die Reifen dann auch montiert werden können. Tipp 2 … an die Metallventile denken!