Monatsarchiv für Juni 2013

womo

Erwin Hymer gestorben

Vor kurzem hat Erwin Hymer noch seinen 80sten gefeiert, nun ist er gestorben.

Im April verstarb Erwin Hymer im Alter von 82 Jahren.

Hymer konstruierte 1957 ein Wohnwagen mit Hubdach (Ur-Troll). Dieser bildete die Basis der bis heute produzierten Eriba Touring Wohnwagen und insgesamt auch der Hymergruppe.

Erfahrung sammelte Hymer bei Dornier (Flugzeugbauer, wer es nicht weiß), 1961 erblickt der Caravano das Licht der Erde, das erste Reisemobil (Basis war ein Borgward).

1971 folgte dann das Hymermobil.

Usw…

2008 zieht sich Erwin Hymer aus dem Aufsichtsrat zurück.

Später beginnt Hymer, Aktien zurückzukaufen, die AG soll wieder in sicherer Familienhand rudern.

2011 eröffnet das Erwin-Hymer-Museum in Bald Waldsee, Lebenswerk und Geschichte der mobilen Freizeit werden gezeigt.

Quelle/Zitate promobil 6/2013

Zur Erinnerung, vom 29.06.2013 bis zum 30.06.2013 gibt’s ein Mittelalterfest in der Eifel.

Wer mal keine Lust hat, sein Wohnmobil zum Campingplatz zu bewegen oder vielleicht auch gar nicht fahren kann oder darf 😉 und zufälligerweise Bad Kissingen ins Auge gefaßt hat, dem kann geholfen werden.

Bezahlen Sie einem freundlichen Helfer des Campingplatzes Bad Kissingen die Bahnfahrkarte und er holt das Wohnmobil ansonsten kostenfrei ab.

Ist das ein Service?!

Quelle: promobil 7/2013

Ob das mit der Bahnkarte so stimmt, bin nicht so sicher, ich zitiere mal von der Homepage:

Unser Tipp:
Bevor Sie mit Camping aufhören wollen,
alles verkaufen und es dann bereuen –
fragen Sie nach unseren Konditionen
für eine Abholung bei Ihnen zu Hause!

Mehr

Von Reimo gibt es einen Zentralstaubsauger für ca. 300 Euro, der Schlauch läßt sich auf 9 Meter ausziehen.

Quelle: promobil 7/2013

Nachtrag 04.02.2017: Ich weiß nun nicht mehr, welcher Zentralstaubsauger da erwähnt wurde, auf alle Fälle gibt es bei Reimo noch einen Staubsauger zum Einbau: Klick. Da der Preis gleich geblieben ist, wird es wohl derjenige welcher sein.

Auch Rollstuhlfahrer fahren ja vielleicht gerne mit dem Wohnmobil in Urlaub. Da weiß man schließlich, worauf man sich einläßt.

Von Hymer gibt es dafür den Paravano.

Wer den Paravano nicht kaufen will, der kann ihn ab sofort auch mieten. In Bad Waldsee bei der Hymer-Rent-Station. Zur Auswahl stehen Modelle für selbstfahrende Behinderte bzw. für Copiloten.

Mehr.

Nachtrag 11/2016: Das Linkziel gibt es nicht mehr, deswegen auf ein anderen halbwegs passendes verlinkt. Ob es Hymer-Rent generell noch gibt, gilt es zu prüfen: Aus Hymer-Rent wurde easy-rent, aber den Paravano scheint es nicht mehr zu geben.

womo

Rückruf Fenster

Polyplastic, offenbar ein führender Hersteller, wenn es um vorgehängte Fenster geht, hat einen Rückruf gestartet, für Fenster im Zeitraum von März 2004 bis Dezember 2005.

Betroffene Fahrzeugaufbauten (auch Caravane) sind

Eifelland, Knaus, Tabbert, TEC, Wilk.

Es ist wohl vorgekommen, daß die Einzelscheiben ihre Verbindung verloren haben.

Wahlweise wird wieder verklebt oder zum Sonderpreis ausgetauscht.

Wer wissen will, ob er betroffen ist, geht auf die Webseite des Herstellers und gibt die Fahrgestellnummer ein: klick.

Offenbar kann man schon frühzeitig sehen, ob demnächst die Scheibe fliegengeht, steht zumindest im Text.

Quelle promobil 7/2013

womo

Für Paare

Wer gerne zweisam allein ist, aber doch mnal jemanden mitnimmt, für den gäbe es nun eine pfiffige neue Lösung im Teilintegrierten Rapido 640.

Die Küche ist in der Mitte des Aufbaus quergestellt, mittels Vorhang vor einem darüberliegenden Fenster und einer Schiebetür läßt sich ein abgeschlossenes Schlafzimmer im Heck realisieren. Einziger Nachteil: Die Gäste dürfen nicht auf die Toilette.

Für die eitlen gibt es dann noch ein Gimmik, aus dem Waschbecken läßt sich ein kleiner Schminktisch zaubern.

Ab gut 50.000 Euro ist man dabei.

Quelle: promobil 7/2013

womo

Gewinnspiel

Sunlight packt den 20.000 Motorcaravan an!

Unser LieblingsneuAufbau richtet ein Gewinnspiel aus, anläßlich des 20.000 Sunlight.

Mehr unter: Sunlight

Zu gewinnen ist 20 mal jeweils eine Woche im Jubiläumswohnmobil.

womo

Caravan-Salon 2013

Schon mal zum vormerken, der diesjährige Caravan-Salon in Düsseldorf findet statt vom 31.08.2013 bis zum 8.09.2013.

Die Branche zieht langsam wieder an, nach eher mauem ersten Quartal 2013, zeigt sich der April eher von seiner freundlichen Seite.

Eine Steigerung von 20 Prozent verlautbart das Kraftfahrtbundesamt. Somit von Januar bis April 10.461 Wohnmobile neu zugelassen wurden. Das ist im Vorjahresvergleich ein Mehr von 3.5 Prozent.

Quelle: promobil 7/2013

Nächste Einträge »