Archiv für das Tag 'duschtassen'

womo

Slide-Out im Sprinter

Slide-Outs kennt man normalerweise ja nur von großen und ganz großen Wohnmobilen.

Hünerkopf baut tatsächlich bei einem „normalen“ Mercedes-Sprinter-Kastenwagen einen Slide-Out ein. Da fährt dann das Sofa aus und der Platz wirkt zumindest auf dem Foto riesig. Klasse Sache das, aber auch nicht ganz billig. Ab 130.000 Euro ist man dabei.

Zu kaufen anscheinend ab März 2018.

Was toll ist: Die Duschtasse ist aus Edelstahl, da sollte es dann so bald keine der bekannten Risse geben, unter denen wohl mehr oder weniger alle Duschen über kurz oder lang leiden (siehe auch gerissene Duschwanne?).

Wer auf Sicherheit bedacht ist, Hünerkopf bietet auch hoch einbruchsichere Fenster an, verschiedene Standardmaße stehen dabei zur Verfügung, ebenso wie Sondergrößen auf Anfrage.

Promobil hat einmnal mehr das Thema löchrige Duschtasse zwischen.

In Promobil 2/2015 kann man nachlesen, wie man billiger und teurer wieder zu einer dichten Dusche kommen kann.

Siehe auch:gerissene Duschtasse.

womo

Gerissene Duschtasse

Bestimmt so mancher hat das Problem einer gerissenen Duschwanne. Bevorzugt am Auslauf, weil da die Unterfütterung nicht sorgfältig ausgeführt ist und durch das ständige drauftreten das Material irgendwann mürbe wird.

Eine Methode, dem Problem Herr zu werden ist die Rundrum-Kunstofftechnik. Eine weitere Firma, die sich dem Problem angenommen hat, ist die Gade Bootsbau und Kunststofftechnik in Aachen. Dort geht man einen etwas anderen Weg.

Die Duschtasse wird nicht ausgebaut und neu angefertigt, sondern auf das alte Material wird in dünnen Schichten wechselweise Epoxidharz und Glasfaservlies aufgebracht. Das Verfahren ist günstiger als die Methode der Rundrum-Kunststofftechnik, ab etwa 300 Euro ist man dabei.

Was man überlegen sollte, vorher ggf. PU-Schaum oder ähnliches in die (verbreiterten Löcher) einbringen, damit wäre eine bessere Unterfütterung gegeben und das ganze hält dann hoffentlich länger.

In Unna gibt es noch eine Firma, die ebenfalls die Neuanfertigung im Programm hat, die DL Kunststofftechnik.

Weiterführende Links

gade-boote.de
dlkunststofftechnik.de
rundrum-kunststofftechnik.de

Nachtrag 03.02.2015:
fromm-design-modelle.de
wagner-kunststofftechnik.de, die haben auch Waschbecken im Angebot. Besonderheit der Duschtassen: Nach Womo-Marken vorrätig, werden scheints einfach auf die alte Tasse aufgeklebt oder so ähnlich

Nachtrag 23.01.2018:
Alle Links geprüft und für funktionsfähig befunden…

womo

Risse in der Duschwanne

Ich hab das Problemn auch, rund um den Abfluß in der Duschwanne bröselt das Material und es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis das zu einem echten Problem wird.

Kurzfristige Lösung, großflächig um den Abfluß liegt ein Plastikteil, tritt man also mal darauf, verteilt sich der Druck hoffentlich besser und es entstehen keine weiteren Risse.

Da kommt der Wannendoktor wohl gerade recht. Eine Firma, die auf Kunststoff spezialisiert ist, sägt die Wanne aus, bildet eine neue aus GFK nach und baut diese statt der alten ein, die soll dann stabil sein und hoffentlich lange halten.

–> www.rundrum-kunststofftechnik.de

Der Betrieb liegt in Jettingen-Scheppach, zwischen Ulm und Augsburg und mit 600 Euro soll man dabei sein.

Quelle: promobil 11/2009