Archiv für das Tag 'rekorde'

womo

Rekordversuch

Am 12.08.2017 wollen die Initiatoren eines Konvois von Wohnmobilen einen Rekordversuch für Guinness-Buch starten.

Geplant ist, den bisherigen Rekord, der von 672 Reisemobilen 2003 in Italien aufgestellt wurde, zu toppen.

Wer mitmachen möchte, Anmeldung unter Klick.

Es dürfen nur Reisemobile teilnehmen, die auch als solche eingetragen sind, Ziel ist eine Strecke von 3,2 Kilometern, die ohne Stockung in einem durchgefahren werden muß.

Stand von gerade jetzt: Es sind 334 Fahrzeuge angemeldet, fehlen also noch ein paar.

Das ganze findet übrigens in Walldürn statt, nicht zuletzt bekannt durch die Wallfahrten.

Quelle: promobil 7/2017

womo

Wieder mal ein Rekord

Über (–>)Rekorde wurde hier ja schon das eine oder andere mal geschrieben und die zugehörigen Bilder findet man hotverlinkt dann auch hier und da 😉

An dieser Stelle also mal ein weiterer schwachsinniger Versuch, wie weit man gehen kann.

Der Versuchsaufbau:

Man nehme einen eher kleineren Caravan, spanne davor einen PickUp (Pickups, richtig, sind die Domäne der Amis, wo der Versuch denn auch stattfand), den man mit 1000 PS aufgebrezelt hat (wofür ist die Gasflasche?) und dann gibt man Gas – bis auf über 220 Stundenkilometer (oder waren es Meilen?).

Wer es visuell vor die Augen geklatscht haben möchte: Bittasehr, nach einigem BlahBlah geht es dann bei Minute 4:40 etwa los, mit den ersten Abgaswolken…

Wie berichtet, hat der Deutsche Jan Pollnow die Revanche im Wettkampf um das längste Wohnwagengespann gegen den Holländer Ad Dekkers gewonnen (–> siehe auch).

Wen es interessiert, es gibt ein Video zum Weltrekord im wohnwagenziehen von kabeleins vom 7.11.2009, aber irgendwie gelingt es mir nicht, es zu verlinken. Blöd das.

Nachtrag: Hier nun der Link zum Video: kabeleins.de/auto/videos/sonstiges/artikel/21916/ (link nicht mehr gültig, 26.03.2013)

womo

Rekord-Camper

Wer ist die Wohnwagen-Weltmeister-Nation?

Natürlich die Holländer?

Hättens Sie’s gewußt?

Es sind die Schweden, knapp vor den Holländern.

Deutschland steht an Rang vier, zumindest behauptet das der Caravaning-Industrie-Verband in einer Meldung.

Und wieder ein neuer Weltrekord im Wohnwagenziehen mit einem PKW.

Den Preis gewinnt, wer mehr Wohnwagen hinter seiner Mittelklassschüssel über eine bestimmte Strecke (100 Meter) ziehen kann. Bereits zum dritten Male wird das Spektakel durchgeführt und wie man hört, geht dabei auch schon mal was zu Bruch. Jedenfalls sind diesmal siebzehn bzw. achtzehn Wohnwagen am Haken.

So sieht das aus, wenn man den Weltrekord im Wohnwagenziehen schnappen will.

Bilder: Rainer Unkel

Hier ist noch ein Presseartikel dazu mit freundlicher Genehmigung von Rainer Unkel: Weltrekord im Wohnwagenziehen

Wieviele Wohnwagen kann wohl ein PKW ziehen?

Jan Pollnow wollte es wissen und hat 16(!) Wohnwagen der Marke Dethleffs mit jeweils etwa 1100 Kilogramm an den Haken genommen und über 100 Meter weit gezogen. Wie schnell er dabei fuhr, ist nicht überliefert, aber auf jeden Fall hat er damit den bisherigen Rekord, der bei 15 Wohnwagen lag und von einem Holländer aufgestellt wurde (von wem auch sonst!), übertroffen.

Quelle: ADAC Freizeit mobil 9/2008