Archiv für das Tag 'statistiken'

womo

Camping in Deutschland…

… ist beliebt: 9 und eine halbe Million Übernachtungen hat das Statistische Bundesamt im ersten Halbjahr 2015 registriert, leicht mehr, als im Vorjahreszeitraum.

Wie das Amt schreibt, sei das der höchste „Halbjahreswert“ seit 1992.

Ein Großteil der Camper sind dabei wohl Deutsche.

Quelle: KSTA R1, 2.09.2015

Mal wieder ein paar Statistiken:

Betrachtet wird der Zeitraum Januar bis Juli 2015.

Gut zehn Prozent mehr Neuzulassungen bei Wohnwagen und Wohnmobilen, in Zahlen: Gesamt 36.646 Neuzulassungen, Wohnwagen 14.248 (plus 9,9 Prozent), Wohnmobile 22.398 (plus 10,8).

Es scheint die Sonne über den Herstellern, würde ich mal sagen.

Quelle: KSTA 20.08.2015

womo

Reisemobilzulassungen

Mal wieder eine Statistik:

Dieses Jahr wurden bis März bereits 7139 Reisemobile neu zugelassen, offenbar ein Rekord (bestes Ergebnis überhaupt) für Deutsche Unternehmen.

Quelle: promobil 6/2015

… eine Umfrage, was man denn so am meisten im Urlaub vermißt.

Da gab es dann Dinge, wie die häusliche Umgebung, Freunde, Haustiere, Schwarzbrot(!), aber an erster Stelle, weit vorne, stand doch tatsächlich:

Das eigene Bett.

Nun denn, ich sag nur: QED 😉

Quelle: ksta 5.3.2015

womo

Statistik

Mal wieder ein paar Zahlen:

Die Zulassungszahlen in 2014 von Wohnmobilen zeigen einen soliden Anstieg.

25.746 Wohnmobile wurden in 2014 neu zugelassen, das sind dann knapp vier Prozent mehr gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Quelle: promobil 3/2015

womo

Sunlight

Als erklärter Fan von Sunlight freut es nmich, daß die Marke ihr zehnjähriges feiert und in der Zulassungsstatistik zusammen mit der Schwester Carado auf Platz zwei steht.

Glückwunsch!

Quelle: promobil 12/2014

Das zeigen die Übernachtungszahlen in der Campingplatzwirtschaft. Wenn es so weitergeht, dann steht ein gutes Plus in den Bilanzen zum Ende des Jahres. Etwa 5 Prozent mehr gegenüber dem Vorjahr nämlich.

In absoluten Zahlen: 2013 26 Millionen Übernachtungen. Fünf Prozent machen dann 1.3 Millionen mehr Nächte.

Quelle: ksta 3.9.2014

womo

Mal wieder etwas Statistik

Im Jahr 2013 wurden knapp 25.000 Wohnmobile zugelassen und damit wieder mehr als 2012 als in 2011 als in 2010…

Quelle: ADAC Moterwelt 8/2014

Mal wieder ein paar Zahlen zu den Zulassungen in 2013.

Die Halbjahresbilanz fällt ganz gut aus, die Hersteller scheinen ganz zufrieden. Alle Segmente vom einfachen bis zum Luxusmobil sind gefragt.

Allerdings macht der Export den Herstellern zu schaffen, denn in Europa gingen die Neuzulassungen für das erste Halbjahr um knapp 4 Prozent zurück, im Gegensatz zu einem Plus in Deutschland, in Zahlen sind das 17.026 Neufahrzeuge.

Für die Caravane sieht das in Europa wohl auch nicht so gut aus.

Quelle: promobil 10/2013

womo

Statistiken

Mal wieder ein paar Zahlen.

Es geht diesmal um die Frage: Wohnmobil oder Wohnwagen.

Bisher lautete die Antwort wohl immer, mehr Wohnwagen werden gekauft, als Wohnmobile.

Nicht zuletzt natürlich eine Preisfrage.

Aber dennoch sind offenbar die Wohnmobile nun auf der Überholspur.

Wie man munkelt, sollen dieses Jahr 25.000 Womos neu zugelassen werden (eigentlich steht im Artikel registriert, aber ich vermute mal, das ist etwa das gleiche). Wieviele Wohnwagen in Verkehr gebracht werden, steht aber irgendwie nicht im Artikel, wo ist dann der Trend?

Aha: im ersten Halbjahr 2013 wurden 16.777 Caravans vom Band gelassen, was einem Minus von über 25 Prozent entspricht (vermutlich gegenüber dem Vorjahreszeitraum) und 22.779 Wohnmobile (ein Minus von knapp 4 Prozent).

Also wie auch immer deutlich mehr Wohnmobile als Wohnwagen.

Quelle: KSTA 22.08.2013

Nächste Einträge »