Warnwesten

Neues von der Warnwestenfront. In einigen Ländern ist sie ja bereits Pflicht, die Mitnahme von Warnwesten im Auto.

In Ungarn mußten bisher schon sowohl Autofahrer samt weitere Insassen als auch Radfahrer eine Warnweste mitführen. Neu ist in Ungarn nun die Erweiterung auf Fußgänger, sofern sie nachts oder bei schlechter Sicht außerhalb von geschlossenen Ortschaften unterwegs sind.

Wer keine bei hat, riskiert bis zu 120 Euro.

Warnwestenpflicht gilt zur Zeit in folgenden Ländern: Italien, Spanien, Portugal und Österreich.

Quelle: ADAC Magazin 2/2008

14.05.2008 Nachtrag: Ab April 2008 Warnwestenpflicht auch in Luxemburg

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.