Palazzo Futuromobil

Werbung

Unter die Rubrik, wohin nur mit dem schnöden Mamon, fällt wohl der Traum auf Rädern der österreichischen Wohnmobilschmiede Marchi Mobile.

Slide-Out (ausfahrbares Seitenteil), ausfahrbare Dachterasse, 20 qm groß!, eine Führerkanzel wie ein Ufo mit einem riesigen Wischer und ein Kühlergrill, daß es einem Angst und Bange werden könnte, kurz, ein Design von Designlegende Colani, der eine LKW-Studie entwickelt hatte und die sich Marchi Mobile geschnappt hat.

Mit knapp 2,2 Millionen Euros ist man dabei – für das Grundpaket.

Quelle: promobil 01/2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.