SFI Pleite

Werbung

Der Kölner Reiseveranstalter SFI Sporttouristik hat letzten Donnerstag Insolvenz angemeldet. Wer einen Sicherungsschein hat, ist aber auf der sicheren Seite, da dann die Insolvenzversicherung, von der der Sicherungsschein stammt, für die Hotelrechnung aufkommt.

Quelle: KSTA v. 25.07.2007

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.