Amazon Prime

Amazon Prime kennt wahrscheinlich die eine oder der andere schon oder nutzt es sogar.

Ich nicht, aber in einer Werbeanzeige fand ich dann doch etwas interessantes:

Neben den mehr oder weniger bekannten Vorteilen wie unbegrenzter kostenloser Premiumversand für Millionen von Artikeln, unbegrenztem Streaming von Filmen und Serienepisoden und kostenlosem Ausleihen von eBooks, sowie keine Versandkosten für Prime-Artikel unter 29 EUR, bietet Prime ein weiteres Highlight speziell für Fotografen (das dürften wohl die meisten Wohnmobilfahrer sein, oder?), nämlich unbegrenzten Speicherplatz für Fotos über die Amazon Cloud Drive.

Natürlich gibt es auch einen gewichtigen Nachteil, denn nach dem kostenlosen Testzeitraum über 30 Tage, kostet die Mitgliedschaft bei Prime zur Zeit 69 Euro im Jahr.

Muß natürlich jeder selbst wissen, ob es ihm das wert ist, andererseits ist das mit der Datensicherung der oft einmaligen Fotos auch so eine Sache und ein gewichtiges Argument für eine externe Sicherung.

Wie auch immer, hier kann man sich informieren und ggf. eine Testmitgliedschaft abschließen: Klick. Achtung: Ich weiß nicht, ob man die Testmitgliedschaft kündigen muß, damit nicht automatisch eine Vollmitgliedschaft entsteht, oder ob sie automatisch ausläuft. Aber das läßt sich ja herausfinden.

Veröffentlicht unter zubehör | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Neues Tempolimit auf Frankreichs Landstraßen

Zur Erinnerung, ab 1.07.2018 gilt das neue Tempolimit auf Landstraßen in Frankreich.

Veröffentlicht unter Reiseziele | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Neues zum Stellplatz Wintrich an der Mosel

Eine eMail und ein Kommentar informieren über einen Besitzerwechsel bei dem

Wohnmobil Stellplatz Wintrich.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Spycams in Spananien

Und dann ist da noch eine weitere Anzeige, die vor heimlichen Videoaufnahmen in Duschen und Toiletten warnt.

Irgendwo im Großraum Murcia auf einem Stellplatz.

Da sucht jemand weitere Betroffene bzw. Menschen, denen die Aufnahmen angeboten wurden. Es ist ein Unkostenbeitrag ausgelobt. Unter Chiffre 3651562 kann man sich melden.

Quelle: promobil 7/2018, Seite 98

Veröffentlicht unter Diverses | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Polster braucht das Land

Anzeige, beim nochmaligen durchblättern der aktuellen Promobil gefunden:

Wer Polster, Gardinen, Matratzen bzw. Schaumteile auffrischen möchte, der kann das auch bei Schuckenberg (GmbH & Co.) in Sassenberg tun.

Isoliermatten gehören anscheinend auch zum Portfolio.

–>

Veröffentlicht unter zubehör | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ponyhof Camping Zwergen Liebenau

Nach drei Jahren war mal wieder ein Besuch in Zwergen auf dem Reiterparadies-Camping Liebenau fällig. Wie auch beim letzten mal an Pfingsten.

Ich war schon gespannt, ob sich etwas geändert hat, üblicherweise herrscht ja immer wieder mal Chaos auf dem Campingplatz.

Aber bereits die Voranmeldung geriet sehr entspannt und bei der Anreise war die Rechnung zwar noch nicht ausgedruckt, aber sonst war man vorbereitet.

Es hat sich optisch und geschmacklich etwas getan. Die Küche hat sich deutlich verbessert und auch das Bier ist tatsächlich kalt.

Am Außenreitplatz ist jetzt viel Schatten durch eine Überdachung für die Zuschauer, eine deutliche Verbesserung gegenüber vor drei Jahren.

Selbst geduscht habe ich nicht, aber auf Nachfrage ist das Wasser nach wie vor mal warm, malt kalt.

Auch der Bogenschießmann ist nach wie vor da und die Schießanlage bietet mehr Ziele, wenn ich das richtig gesehen habe. Er hat auch noch eine neue Aufgabe übernommen, abends die Feuer anzumachen.

Die Lücke, die durch das vergraulen – wie es heißt – der Massagefrau entstand, ist nicht wieder geschlossen worden, schade drum.

Die alten Füllings waren nicht da, sondern in Urlaub und sowieso hat die Tochter Lilo den Hof nun offenbar offiziell übernommen, zusasmmen mit ihrem Verlobten, dessen Namen ich schon wieder vergessen habe.

Auf alle Fälle hat es Spaß gemacht, der Reitunterricht war gut, die Mädels, wie immer, motiviert.

Weiter so!

Veröffentlicht unter Reiseziele | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rakete auf vier Rädern

Wer schon immer mal mit seinem Kastenwagen Tempo 240 fahren möchte, der kann das nun mit dem Sprinter getunt von Drive-Dynamics (Waldmünchen) tun.

Mit wenigstens 590.000 Euronen ist man dabei und erhält dafür einen 12-Zylinder mit 622 PS.

Na dann Prost!

Quelle: promobil 7/2018

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Omnia-Fans aufgepaßt

Für alle Omnia-Fans – nicht die der Mittelalterband – sondern des Omnia-Backofens: Es gibt ein neues Omnia-Kochbuch unter dem Motto Urlaubsküche leichtgemacht.

Auf gut einhundert Seiten versammeln sich fünfzig Rezepte. Da dürfte für jeden (Hobby-)Koch was dabei sein.

–>, ISBN:978-91-983182-5-8, so neu ist das aber anscheinend gar nicht, Erscheinungstermin war Dezember 20178, nach Amazon.

Quelle: promobil 7/2018

Veröffentlicht unter Rezepte, zubehör | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Fernsehtipp heute Abend 30.05.2018

Heute Abend gibt es im ZDF eine Sendung von Aktenzeichen XY zum Thema Urlaubsneppereien.

Zur besten Fernsehzeit, 20.15 Uhr gehts los: –>

Veröffentlicht unter sicherheit | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Sache mit der Zweitwohnungssteuer

Städte und Kommunen sind ja erfinderisch und so dachten sich manche, besteuern wir doch einfach die Dauercamper mit einer Zweitwohnungssteuer.

Dem hat jetzt in einem Prozess das Verwaltungsgericht in zweiter Instanz einen Riegel vorgeschoben.

Der Fall: Die Gemeinde Neukirchen wollte zwei Mobilheime, die seit 1979 auf einem Campingplatz stehen, entsprechend besteuern, mit je 374 Euro pro Jahr.

Um es kurz zu machen, eine Mobilheim ist keine Wohnung, also gibt es auch keine Grundlage für eine Zweitwohnungssteuer.

Allerdings hat das Gericht die Möglichkeit der Zweitwohnungssteuer nicht komplett verboten. Es müssen aber genaue Bedingungen hinsichtlich der Ausstattung einer Immobilie festgelegt werden, was im vorliegenden Fall nicht gegeben war.

Aktenzeichen: 2 LB 97/17, 2 LB 98/17

Quelle: test 5/2018

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Verkehrsberuhigte Zonen in Italien

Wer mit dem Auto oder Wohnmobil nach Italien reist, der tut gut daran, auf Schilder, die da lauten “Zona traffico limitato”, zu achten. Laienhaft übersetzt, bedeutet das wohl in etwa “Zone mit limitiertem Verkehr”.

Meist steht dann noch eine Zeitangabe dabei. Das bedeutet dann, nicht dort parken, wenn man ein ortsfremdes Fahrzeug führt.

Wer sich nicht daran hält, begeht eine Ordnungswidrigkeit und ist mit bis zu 120 Euro Strafe dabei.

Man ist dann gerne längst wieder zuhause, wenn die Zahlungsaufforderung in den Briefkasten trudelt.

Der Trick Das Problem ist, man übersieht die Schilder leicht und dazu gibt es dann noch die Videoüberwachung – und die Falle Regelwidrigkeit ist perfekt.

Also Obacht.

Quelle: test 5/2018

Und dann gibt es noch die Straßenreinigung. Die wird ebenfalls auf Schildern angekündigt, meist einmal die Woche muß man dann für zwei Stunden oder so den Parkplatz räumen, danach ist dann wieder für die nächste Zeit Ruhe. Manchmal fährt die Polizei direkt mit dem Reinigungsfahrzeug mit und kassiert wiederum eine Buße.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar