Umweltplaketten

Werbung

Neues in Sachen Umweltzonen und Umweltplaketten.

Einige Länder bzw. Städte machen ab 2010 Ernst. Ab dann gilt ein Fahrverbot für alle Fahrzeuge, die nur mit roter oder gelber Umweltplakette gesegnet sind. Nur noch grüne Plaketten haben Zugang in die als Umweltzonen ausgewiesenen Straßenbereiche.

Es geht um Berlin und Hannover, diese beiden Städte sind die Wegbereiter für die anderen etwa 30 Regionen, die Umweltzonen ausgewiesen haben.

Bisher gilt ja, wer wenigstens eine rote Plakette hat, der darf einfahren.

Tipp: in der Werkstadt nachfragen, ob es Nachrüstsätze gibt oder rechtzeitig verkaufen, bevor das Fahrzeug endgültig zum Ladenhüter wird, wenn man denn angewiesen ist, auf die Einfahrt in dann gesperrte Gebiete.

Quelle: Finanztest 06/2009

Nachtrag: Stuttgart nun auch im Club: Stuttgart zeigt roter Plakette die rote Karte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.