Top-Camping-Platz Moosbauer

Werbung

Der ADAC hat heuer fünf Campingplätze ausgezeichnet, für besondere Innovationen.

Unter anderem den relativ kleinen Campingplatz Moosbauer in Bozen. Die Besonderheit:

Die Moosbauer nennen es LernCamping. Während man duscht oder spült, kann man in Schautafeln und Kästen informatives über die Bergwelt Südtirol erfahren, wenn man denn gewillt ist, zu lesen… So sind die Türen in den Santärgebäuden dreisprachig in Form von Sprechblasen beschriftet.

Am Schwimmbad sind Ferngläser angebracht, mit denen man vom Becken aus in die Ferne schweifen kann. Aber auch im Wasser findet man eine Besonderheit, nämlich Salz, das Wasser ist zum Zwecke der Sauberkeit schwach salzhaltig, womit kein Chlor mehr zugesetzt werden muß.

Der Platz selbst ist auch recht gut ausgestattet, Abwasser und Frischwasser ist an jedem Stellplatz vorhanden und im Preis inbegriffen ist WLAN, ebenfalls an jedem Stellplatz.

Ich glaub, ich bestell da man ein Prospekt.

–>

Bilder: Moosbauer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.