Campingplatzpreise 2011

Werbung

Statistisch gesehen werden Übernachtungen auf Europas Campingplätzen um etwa 2,5 Prozent teurer. Wenn man aber auf einzelne Länder schaut, dann legen die Italiener um 8 Prozent zu, in Polen auf der anderen Seite fallen die Preise leicht.

Deutschland legt moderat zu mit 2 Prozent.

Quelle: promobil 6/2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.