Schlagwort-Archive: mietwagen

Dickschiff

Werbung

Der eingefleischte Camper kennt den Begriff Dickschiff sicherlich. Hier präsentiere ich eins, was zwar groß ist und auch den Namen trägt, aber ob es wirklich eins ist ala Volkner oder Vario Mobil ist, muß jeder selbst entscheiden…

Jedenfalls flatterte gestern ein Newsletter von Paul Camper ins Postfach, mit dem Titel 13 coole Camper für den Winterurlaub zum Mieten.

Ich habe mir die alle mal angeschaut und dabei eben auch besagtes Dickschiff. In der Beschreibung dazu stand was von einem dritten Fernseher draußen. Erst dachte ich ja, man kann vielleicht einen der zwei innen vorhandenen Fernseher so drehen, daß man auch draußen was sieht – aber weit gefehlt. Wer ihn auf den Bildern sieht, darf ihn nicht behalten 😉

Hier –> entlang geht’s zum o.a. Wohnmobil.

Plattform zur Vermittlung von Wohnmobilen

Werbung

Sharecamper.de ist eine Plattform, die Eigentümern von Wohnmobilen und Wohnwagen auf der einen Seite und potentiellen Mietern dieser Fahrzeuge auf der anderen Seite eine gemeinsame Basis mit Mehrwert bietet.

Um nur einige zu nennen: Pannendienst und Versicherungen – auch gegen Diebstahl.

Was etwas irritierend ist, sind die FAQ, die sich irgendwie nur auf Neuseeland beziehen. Was man zum Beispiel nicht findet, sind die (Mindest-)Voraussetzungen für die Fahrzeuge, zum Beispiel das Höchstalter eines Fahrzeugs.

Auch ein Hinweis, daß Wohnmobile, die vermietet werden sollen, als Selbstfahrervermietfahrzeug zugelassen sein sollten und demzufolge dann jedes Jahr zum TÜV müssen, kann ich nicht finden. Dinge, die man wissen sollte, bevor man sich anmeldet. Finde ich zumindest. Insofern habe ich erst einmal verzichtet.

Aber wen es interessiert: Klick.

Ein Highlight noch: Wer sich bei sharecamper anmeldet, dem zahlt die Firma die doch recht happige Versicherungsprämie für ein Vermietfahrzeug.

(Allerdings werden die sich möglicherweise irgendwann wundern, wie schnell man aus so einer Versicherung fliegen kann.)

Quelle: promobil 3/2016

Mietwagen auf Mallorca

Werbung

Vieleicht will man nicht immer mit dem Wohnmobil unterwegs sein, manchmal muß es halt eine Insel sein, speziell “DIE” Insel.

Wenn man dann dort mobil (ohne Womo) aber mit dem Leihwagen sein möchte, dann ist es vielleicht eine gute Idee, sich schon vorab um einen Mietwagen zu kümmern.

Eine Möglichkeit wäre zum Beispiel www.mietwagenmallorca.com, da ist dann der Name Programm…