Schlagwort-Archive: Volkner

Wer keinen Porsche hat,

Werbung

sondern einen schicken Mini und auch sonst etwas kürzer in Urlaub fahren möchte, dem sei die neue Performance-Compact Linie von Volkner empfohlen.

Mit 10 bzw. 10,4 Metern steht ausreichend Platz zur Verfügung, insbesondere, wenn man sein neues Wohnmobil mit einem Slide-Out oder noch größer, einem Wall-Out, ordert.

Ab knapp 600.000 Euronen ist man dabei.

Zum Porsche-Volkner

Der Mini

in der patentierten Mittelgarage.

Bitte ausparken

Und wie komme ich jetzt an mein Auto? Mit der Fernbedienung...

Slide-Out

Ein Slide-Out machts möglich: Mehr Platz, als das Chassis eigentlich hergibt.

Wohnraum

Wohnraum mit Küche und Slide-out.

Wohnraum II

Eine Frage für den Winter: Was ist, wenn Eis und Schnee den ausfahrbaren Erker eingepackt haben? Die Antwort: Der Erker ist rundherum beheizt, insofern es keine Probleme geben sollte.

Platz nach Maß

Da stehen sogar die Wasserflaschen senkrecht. Schick.

Champus zum Frühstück?

So läßt sich das Leben wohl genießen.

Previous

Caravansalon 2009 die erste

Werbung

Übrigens der Salon in Düsseldorf geht noch bis 6.9.2009 (vom 29.8.)

Jede Menge Luxus, aber auch genügsames werden geboten.

Da zur Zeit PKWs der Rubrik – mindestens – eine Nummer kleiner gekauft werden, dies der Abwrackprämie geschuldet, geht der Trend bei den Wohnwagen auch zu kleineren Modellen, die etwa auch ein Fiat 500 ziehen können soll. Vorstellen kann ich mir das irgendwie nicht so recht.

Auch Umweltschutz hat Einzug gehalten, in Form von Energie sparenden Maßnahmen.

Luxus pur by VolknerWer allerdings gerne seinen Porsche mit in Urlaub nimmt, dem sei das wohl diesjährig teuerste Mobil auf der Messe von Volkner in Wuppertal empfohlen, mit 1,7 Millionen ist man dabei. Erhält dafür aber auch 12 Meter Bus…

Und eine Edelstahlspülmaschine, und eine Arbeitsplatte aus Echtholz, und Parkett unter den Füßen, …

Bild: Volkner