Vorsicht Falle

Werbung

Auch wenn es nur ein Klischee ist, es ist wohl allgemein bekannt, daß man in Amerika mit dem Gewehr durch die Gegend ballern kann, aber wehe man zeigt ein Stück nackte Haut. Soweit, so prüde.

Wer mit seinen Kindern in Urlaub nach Amerika fährt und eine Kamera oder ein Fotohandy dabei hat, der sollte sich hüten, seine Kinder in Badehose (!) oder womöglich ganz unbekleidet abzulichten.

Das gilt dort nämlich mindestens als Erregung öffentlichen Ärgernisses, wenn nicht als strafbewerte Kinderpornographie!

Man beachte hierzu auch die entsprechenden Reiseempfehlungen des Auswertigen Amtes.

Die folgen noch, später… Erst mal muß ich mich erholen und alle Bilder im Album zerreißen 😉

Quelle: Finanztest 11/2011

 

 

Ein Gedanke zu „Vorsicht Falle

  1. Starcamper

    Das mit den Waffen, ist sicherlich an manchen Orten in den USA bzw. Nordamerika wirklich so, aber mitlerweile nur noch halb so wild denke ich.

    Aber das mit den Bildern ist leider wirklich so. In der Hinsicht haben die Amerikaner nen kleinen Schuss. Die regen sich ja schon auf, wenn ein kleines Kind nackt am Strand ist, aber den Playboy finden alle toll. Das muss man nicht verstehen, diese Doppelmoral

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.