Wirbelsturm in Baden-Württemberg

Werbung

Der Campingplatz Hammerschmiede bei Aalen wurde am Montag von einem Wirbelsturm heimgesucht, bei dem ein Zeltlager mit rund einhundert Kindern und ihren Betreuern verwüstet wurde. 27 Kinder wurden dabei verletzt.

Wohnwagen wurden umgekippt, Zeltstangen flogen durch die Luft, Bäume stürzten um. Fünf Minuten dauerte der Spuk, dann war alles vorbei und ein geschätzter Schaden von 200.000 Euro angerichtet. Zum Glück gab es keine Todesopfer durch den Tornado, wohl aber fünf Schwerverletzte.

Quelle: KSTA 21.08.2013

–>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.