Mal wieder Statistiken

Anscheinend liegen die Halbjahreszahlen für dieses Jahr vor und wie es ausschaut, allüberall nur zufriedenes Grinsen bei der Präsentation.

Gut vierzehn Prozent mehr Neuzulassungen bei den Wohnmobilen auf knapp 31.000 Mobile. Ein neuer Rekord.

Campingbusse sind da wohl die treibende Feder, sie haben die Teilintegrierten überholt.

Auch Caravans sind aus ihrem Dornröschen-Schlaf zu neuem Leben erwacht. Hier sind es vier Prozent mehr, was konkret 15.521 Neuzulassungen heißt.

Was den Umsatz betrifft, so hat die Branche des beste Halbjahresergebnis aller Zeiten erwirtschaftet. In Zahlen sind das 5,88 Milliarden Euronen.

Ein Ende des Trends ist derzeit wohl nicht in Sicht, glaubt man den Experten.

Quelle: promobil 10/2018

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.