Nachtrag zu Feinstaubfiltern für Womos

Werbung

In der aktuellen Finanztest sind einige wichtige Hinweise zur Erlangung der Fördergelder für den Einbau eines Partikelfilters nachzulesen.

Generell werden leichte Nutzfahrzeuge auch gefördert. Uns interessiert dabei natürlich das Wohnmobil, das gilt als leicht bis 3,5 Tonnen.

Zugelassen worden sein müssen sie vor dem 17.12.2009.

Den Einbau übernimmt natürlich die Werkstatt, logisch. Aber sie muß auch dazu autorisiert sein. Das ist sie, wenn sie auch die AU machen darf. Der Einbau wiederum muß zwischen dem 1.01.2010 und dem 31.12.2010 erfolgt sein. Die leichten Nutzfahrzeuge wiederum werden bei einem Einbau erst ab dem 13.05.2010 gefördert.

Und zum Schluß der Tipp, es gibt nur 160.000 Kandidaten. Dann ist Sense, unabhängig offenbar vom 31.12.2010.

Quelle Finanztest 7/2010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.