Reisen mit Kindern ins EU-Ausland

Werbung

Bislang war es ausreichend, seine Kinder mit in den eigenen Reisepaß eintragen zu lassen, wenn es ins Reisepaßausland ging.

Ab Juni 2012 ist offenbar in EU-Länder ein Personalausweis auch für Babys nötig, in nicht-EU-Länder auch ein eigener Reisepaß. Wobei letzteres ja eher Sache des fremden Landes ist.

Es ist schon länger her, da wollte eine Gruppe von Bayern aus in die Tschechei einreisen für einen Tagesausflug, aber daraus wurde nichts, mangels Reisepaß für das mitreisende Kleinkind. Dumm gelaufen.

Wer nun einen Personalausweis für sein Kind beantragt, der bekommt dann wohl gleich den neuen Spionageausweis maschinenlesbaren Ausweis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.