Der frühe Vogel fängt …

… den Liegestuhl oder seinen eigenen Platz am Strand – und manchmal auch eine Geldbuße.

Rund um Livorno greifen die Behörden jetzt durch. Wer Strandabschnitte reserviert, der “okkupiert Staatseigentum” und wird mit bis zu 200 Euro Strafe belegt.

Quelle: ADAC Motorwelt 9/2016

Dieser Beitrag wurde unter Reiseziele abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Der frühe Vogel fängt …

  1. Pingback: Womo-Blog » Blog Archive » Stellplatz-Knigge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.