Buchtipp: Die Gordische Lüge

gordische lüge Den Womo-Verlag kennt man normalerweise als Herausgeber von Reiseführern in aller Herren Länder.

Aber per Zufall habe ich soeben einen Krimi aus dem Hause entdeckt. Ist zwar schon etwas älter, nämlich von 2007, aber das macht ja nichts.

Es geht irgendwie um einen Anwalt, der auf der ersten Wohnmobilreise seines Lebens irgendein Haus in Frankreich suchen soll.

Während seiner Reise stößt er auf ein Verbrechen, das bis in die wilden 68er zurückreicht.

Mehr gibt der Buchrücken nicht her 😉

Die gordische Lüge, Ralf Gréus, Womo Verlag, März 2007, ISBN:978-3939789659, ansehen & bestellen.

Dieser Beitrag wurde unter Buchtipps, Reiseziele abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.