Toilettenspülung geht nicht mehr

Die Pumpe an der Thetford-Kassetten-Toilette macht keinen Mux mehr. Hat sie schon häufiger nicht, aber da lies sich das immer mit ein paar mal hin- und herdrehen des Verschlußrades beheben. Aber nun, nix mehr.

Erst mal so schauen, wie man das Rad abbekommt, irgendwie gar nicht, da scheint von innen ein Sperrhaken zu sein. Also Kassette raus und da mal geschaut. Aha, eine Sicherung, Leistung E, ach ne, umgekehrt wird eine drei draus. Gewechselt, aber immer noch nix. Stundenlang bei Thetford geschaut, nix gefunden.

Da sind Schrauben unter dem Sitz, aber man kommt nicht an alle dran, also auch nix. Dann den entscheidenden Tipp gefunden, die Pumpe sitzt unter dem Toilettenpapierhalter. Den kann man einfach abziehen. Hat einen Dichtring rundherum. Beim Einsetzen darauf achten, daß er überall schön anliegt. Sonst ist beim nächsten Wasser tanken der Waschraum überflutet…

Dann ist der Rest einfach, Schraube lösen, das total festsitzende Pumprad wieder vorsichtig freischaufeln, und Hurra, es geht wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.